Otto Geisel Culinary Consultants

„Verantwortungsvoll erzeugten Lebensmitteln gehört die Zukunft “

Menü Menü schließen

Unser Grundsatz

Wir stehen für eine verantwortungsbewusste Lebensmittel-Kultur.

Lebensmittel-Kultur beginnt dort, wo Kantinen und Schulküchen mit guten Produkten wieder für mehr Ernährungs-Bewusstsein sorgen. Sie beginnt mit dem Wissen, woher die Produkte kommen, wer sie erzeugt und verarbeitet.

Mit 30 Jahren umfassender Erfahrung aus Hotellerie, (Sterne-) Gastronomie, Wissenschaft und Verbandsarbeit sowie ausgewiesener Weinexpertise begleite und berate ich Sie mit meinem Team bei Ihren gastronomischen Projekten und Konzepten, verantwortungsbewusster Lebensmittelproduktion und -Handel sowie regionaler Entwicklung.

Kompetenzen

Zusammen mit meinem Team verstehen wir uns als Ihr kompetenter Partner und Begleiter in sämtlichen Belangen in der Welt der verantwortungsbewussten und handwerklich hergestellten Kulinarik.

Unsere Leidenschaft gilt der kulinarischen Vielfalt

Konzeption & Strategie­entwicklung

Unsere kulinarischen Konzepte werden für unsere Kunden maßgeschneidert und genauestens auf deren strategische Ziele abgestimmt.

Referenzen

ECKART Academy und die Verleihung des ECKART 2018

Mehr erfahren »

Sprechen Sie uns an

Otto Geisel

Geschäftsführer

og@ottogeisel.de

Ihre Philosophie und Werte kulinarisch kommuniziert

Kulinarische Inszenierung & Imagetransfer

Bei Event-Caterings, egal wo auf der Welt, werden vor allem im Bereich der Luxus-Hotellerie, wie auch von den renommiertesten Caterern, nahezu immer die selben nicht mehr zeitgemäßen Luxus-Produkte, wie Rinderfilet, Gänsestopfleber, Kaviar, Thunfisch, etc. verwendet. Wir finden für Sie lokale kulinarische Highlights und unterstützen Sie dabei die kulinarischen Inhalte Ihres Events auf Ihre Werte abzustimmen und diese gekonnt und wiedererkennbar umzusetzen.

Referenzen

Concorso d’Eleganza Villa d’Este am Comer See

Mehr erfahren »

Weltpremiere des BMW i3 parallel in New York, London und Peking

Mehr erfahren »

Sprechen Sie uns an

Otto Geisel

Geschäftsführer

og@ottogeisel.de

Hands-on ist für uns selbstverständlich

Projektbegleitung & -Steuerung

Damit die zuvor konzipierten Inhalte auch entsprechend umgesetzt werden arbeiten wir mit Ihnen vor Ort eng zusammen. Wir wissen wann und wie wir Abläufe steuern müssen damit das gewünschte Ergebnis erzielt wird.

Referenzen

Eataly München

Mehr erfahren »

ESSENS.ZEIT.

Mehr erfahren »

Sprechen Sie uns an

Otto Geisel

Geschäftsführer

og@ottogeisel.de

Genuss- und verantwortungsvoll für Ihre Mitarbeiter

Beratung für die Betriebsgastronomie

Relevant ist dieses Thema, da jeder Mensch in Deutschland zumindest an einem Punkt in seinem Leben fremd verpflegt wird. Sei es im Kindergarten, der Schule, der Universität, Unternehmen, dem Krankenhaus, in Pflege- und Seniorenheimen. In vielen Fällen bildet dies die einzige warme Mahlzeit des Tages und bildet damit eine fundamentale Grundlage für die Gesundheit eines Menschen. Auf dem Weg weg von einer Versorgungspflicht hin zu einer Verantwortungsübernahme durch gesundes und gutes Essen am Arbeitsplatz begleiten wir Sie und legen damit einen wichtigen Baustein einer guten Unternehmenskultur.

Referenzen

Durchführung Food & Health Kantinentest 2018 in Kooperation mit FOCUS

Mehr erfahren »

Sprechen Sie uns an

Theresa Geisel

Beraterin

tg@ottogeisel.de

Ihre Weine unabhängig bewertet

Sachverständigen­wesen & Beratung

Wein ist ein delikates Thema. Dies gilt nicht nur im wörtlichen Sinne, sondern auch dann, wenn es um die Bewertung geht - etwa einer besonders wertvollen Flasche oder einer ganzen Sammlung, einer Erbschaft oder bei einem Diebstahl.

Referenzen

Gault&Millau Weinguide

Mehr erfahren »

Sprechen Sie uns an

Gregory Emmel

Berater

ge@ottogeisel.de

Herstellung, Handwerk und die beste Zubereitung

Qualitäts­management

Best products and a hand-crafted, gentle preparation or refinement are leading to quality which has a huge impact on taste. Our target is to lay the foundation to achieve products representing values, responsibility and quality. Therefore, we are accompanying you in the production process of food and beverages. In regard of events, we are making sure, that the agreed quality is actually applied.

Referenzen

100 Jahrfeier der BMW Group „THE NEXT 100 YEARS“

Mehr erfahren »

Sprechen Sie uns an

Theresa Geisel

Consultant

tg@ottogeisel.de

Exzellenz braucht Wissen, das wir vermitteln

Wissenstransfer & Vorträge

Verantwortungsvoll hergestellten Lebensmitteln gehört die Zukunft und eine genussvolle Ernährung ist für uns ein elementarer Teil eines guten und gesunden Lebens. Allerdings reduziert sich der wirkliche Genuss nicht nur auf einen guten Geschmack, sondern auf die Wahrnehmung sämtlicher Facetten der Lebensmittelherstellung. Insofern ist die Wissensvermittlung rund um dieses Kulturthema von höchster Bedeutung! Wir geben unser Wissen gerne weiter - halb- oder ganztägige Seminare bei Ihnen vor Ort oder Vorträge zu verantwortungsbewusst erzeugten Lebensmittel gehören zu unserem Angebot.

Referenzen

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mehr erfahren »

IHK Akademie Manager Nachhaltige Ernährung

Mehr erfahren »

Sprechen Sie uns an

Otto Geisel

Geschäftsführer

og@ottogeisel.de

„Verantwortungsvoll hergestellten Lebensmitteln gehört die Zukunft und eine genussvolle Ernährung ist für uns ein elementarer Teil eines guten und gesunden Lebens. Allerdings reduziert sich der wirkliche Genuss nicht nur auf einen guten Geschmack, sondern auf die Wahrnehmung sämtlicher Facetten der Lebensmittelherstellung. Insofern ist die Wissensvermittlung rund um dieses Kulturthema von höchster Bedeutung!“
Otto Geisel

Referenzen

ECKART Academy und die Verleihung des ECKART 2018

Konzeption & Strategieentwicklung

mehr erfahren »

Durchführung Food & Health Kantinentest 2018 in Kooperation mit FOCUS

mehr erfahren »

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mitgründer des Studiengangs "Food Management"

mehr erfahren »

IHK Akademie Manager Nachhaltige Ernährung

Wissenstransfer & Vorträge

mehr erfahren »

Eataly München

Projektbegleitung und -steuerung

mehr erfahren »

Gault&Millau Weinguide

mehr erfahren »

Concorso d’Eleganza Villa d’Este am Comer See

mehr erfahren »

ESSENS.ZEIT.

Die kleine App mit großen Koch. by Eckart Witzigmann.

mehr erfahren »

Weltpremiere des BMW i3 parallel in New York, London und Peking

Kulinarische Inszenierung & Imagetransfer

mehr erfahren »

100 Jahrfeier der BMW Group „THE NEXT 100 YEARS“

100 Jahrfeier der BMW Group „THE NEXT 100 YEARS“ in der Olympia-Halle München 2017 mit den Catering-Partnern Arena One und Do & Co.

mehr erfahren »

Philosophie

Wir stehen für eine verantwortungsbewusste Lebensmittel-Kultur.

Unter unserem Credo „Verantwortung und Genuss“ richtet sich unser Handeln nach den höchsten Standards für Qualität. Jedes unserer Angebote ist maßgeschneidert und orientiert sich an Ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen. Durch Authentizität, Regionalität, Kreativität, Natürlichkeit, Bewusstsein und Geschmack schaffen wir damit einzigartige Konzepte, Produkte und Erlebnisse. Unser Team versteht sich dabei als Ihr konzeptioneller Partner und Begleiter für handwerklich hochwertige Kulinarik.

Team

Das Institut für Lebensmittelkultur besteht aus dem Geschäftsführer Otto Geisel und den beiden Beratern Theresa Geisel und Gregory Emmel. Durch unsere unterschiedlichen Schwerpunkte und Erfahrungen erstellen wir Ihnen ganzheitliche Konzepte, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

Otto Geisel

Otto Geisel

Otto Geisel, entstammt einer großen Gastronomenfamilie. Ausbildung zum Koch, Diplom als Hotelbetriebswird und 25 Jahre Führung eines Hotels mit Sterne-Gastronomie, 10 Jahre mit regional erzeugten Basis-Produkten. Langjährige Vorstandsarbeit bei Slow Food, Publizist und öffentlich bestellter, vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von Weinen.

Engagement
  • Langjährige Tätigkeit im Vorstand der Deutschen Akademie für Kulinaristik
  • Entwicklung und Organisation des Internationalen Eckart Witzigmann Preises
  • Initiation und Organisation der Slow Food Messe „Markt des guten Geschmacks“
  • Mitinitiator des Bachelor-Studiengangs Food Management
  • Permanentes Mitglied des renommierten Weinexpertenkreises „Grand Jury Européen“
  • Slow Food Messe (2007-2009)
  • Grand Jury Européen seit 1999
Auszeichnungen
  • Gault&Millau Guide Deutschland: Restaurateur des Jahres 2007
  • Zahlreiche Auszeichnungen in allen nationalen Hotel- & Gastronomieführern
  • Gastgeber des Jahres 1998 im Varta-Führer
  • 20 Jahre Michelin-Stern
  • Michelin-Stern in der Zirbelstube von 1993-2010
Theresa Geisel

Theresa Geisel

Aufgewachsen im Familieneigenen Hotel mit Sternegastronomie ist Theresa Geisel seit jeher mit dem Wissen und der Philosophie verantwortungsbewusst erzeugter, regionaler Lebensmittel aufgewachsen. Durch ihr Studium der Wirtschafts- und Politikwissenschaften mit der Spezialisierung in Nachhaltigkeit in Unternehmen konnte sie das Wissen um Wertschöpfungsprozesse, Strategien und Konzepte weiter vertiefen.

Engagement
  • Langjährige aktive Mitgliedschaft bei Slow Food,
    u.a. Mithilfe bei der Organisation der ersten Slow Food
    Messe „Markt des guten Geschmacks“ 2007 in Stuttgart
  • Geschäftsentwicklung und Eröffnung des ersten Eataly
    Stores in Europa, außerhalb Italiens, im November 2015
    in München
  • Seit 2013 Organisation des Internationalen Eckart
    Witzigmann Preises ‚ECKART’
  • Initiation und Vorsitz des Food & Health e.V.
Gregory Emmel

Gregory Emmel

Nach dem wirtschaftswissenschaftlichem Studium mit den Schwerpunkten Strategie, Marketing und Finance, Abschlussarbeiten im Themenbereich Wine Economics sowie praktischen Stationen im Finanzdienstleistungs- und Beratungssektor, übernahm Gregory Emmel im Jahr 2012 als Assistenz der Geschäftsführers Aufgaben im Bereich Projektberatung und Weinbewertung. Derzeit liegt sein Schwerpunkt bei der strategischen Beratung von Unternehmen aus der Wein-, Bier- und Lebensmittelbranche, wie auch im Sachverständigenbüro für Weinbewertung.

Medien

Bucherveröffentlichungen

Das neue Südtirol
Das neue Südtirol

Südtirol ist als Urlaubsziel ein Dauerbrenner – nicht zuletzt wegen seiner einmaligen Kulinarik. Dieser Genussführer widmet sich den kulinarischen Neuentdeckungen Südtirols. Der gelernte Koch Otto Geisel besucht junge Gastronomen, Winzer und Landwirte in seiner Wahlheimat, erzählt ihre Geschichten, entlockt ihre kulinarischen Geheimnisse und präsentiert ihre liebsten Rezepte. 50 kulinarische Entdeckungen, die Südtirols Küche revolutionieren!

ISBN: 3959611838 ­ 224 Seiten

€ 29,99

Hier bestellen »
99 x Deutsche Weine mit denen Sie garantiert alles richtig machen
99 x Deutsche Weine mit denen Sie garantiert alles richtig machen Die besten Weine unter 15,- Euro

Nicht der Preis macht guten Wein, das verrät dieser neue Weinguide. Von den 99 empfohlenen deutschen Weinen kostet keiner mehr als 15 Euro. Dabei sind es aber keineswegs irgendwelche Weine, sondern vom Weinexperten Otto Geisel ausgewählt und bewertet. Absolut alltagstauglich führt dieser Weinguide Einsteiger und Kenner durch das deutsche Weinangebot. So kaufen, trinken und verschenken Sie garantiert den richtigen Tropfen!

ISBN: 3959610165 ­ 192 Seiten

€ 14,99

Hier bestellen »
Gartenland in Kinderhand

An den Klapperstorch glauben unsere Kids so wenig wie an den Weihnachtsmann. Aber an die Lila Kuh, an die glauben sie. Und sie denken auch, dass Äpfel im 6er-Pack fix und fertig auf die Welt kommen. Viele Kinder kennen kaum noch den Geschmack von Pfirsichen direkt vom Baum und haben auch noch nie selbst eine Kartoffel aus der Erde gegraben oder eine Tomate vom Strauch gepflückt. Warum nur? Weil die Welt der Lebensmittel ver-rückt ist. Dieses Kinder-Garten-Koch-Buch stellt Leuchtturmprojekte des Wettbewerbs „Gartenland in Kinderhand“ der Baden-Württemberg Stiftung vor und gibt Tipps zur Anlage und Pflege von Nutzgärten in Kindergärten.

ISBN: 3942561115 ­ 184 Seiten

€ 19,80

Hier bestellen »
Das Spiegelei

Die Lieblingsrezepte von Spitzenköchen. Mit Bildern von Dieter Krieg und einer Weinauslese von Otto Geisel. Edition K

ISBN: 3936682844 ­ 144 Seiten

€ 12,00

Hier bestellen »
Kulinarischer Almanach

Deutschland wird langsam wieder zu einem Land, das auf eine gute Küche Wert legt. Doch wie orientiert man sich bei der Vielzahl von Trends und Verlockungen, von Traditionen und Schnäppchen? Dieser Almanach gibt einen Überblick über die kulinarische Szene. »Ein Kult-Buch für Leute mit Geschmack« (Neue Zürcher Zeitung); "Das Manifest der kultivierten Besser-Esser" (Tagesspiegel)

ISBN: 3608936181 ­ 254 Seiten

€ 21,95

Hier bestellen »

Artikel & Publikationen

Essen ist Kommunikation

Catering Management ­ 09/2016

Die Suche nach konstruktiven Lösungen

Fränkische Nachrichten ­ 2015

Eine Frage des Profils

M Magazin ­ 2013

Pinot Preise

Focus ­ 2012

Der Genussbotschafter

gv-praxis ­ 2012

Wein braucht eine neue Sprache

Wein-Plus Magazin ­ 2012

Engagieren Sie sich!

Top-Hotel ­ 2012

Regionalität schlägt Einheitstomate

Gastronomie-Report ­ 2012

Was der Bauer nicht kennt... das kleine Einmaleins des Geschmacks

Gastronomische Akademie Deutschlands ­ 2011

Für eine erneuerte Esskultur

Denkwerk Zukunft ­ 2011

Roter Wein muss nicht unbedingt Rotwein sein

Pforzheimer Zeitung / Badischer Weinkonvent ­ 2010

Die Götterspeisung

Tagesspiegel ­ 2010

Liebe auf den zweiten Blick

Der Feinschmecker ­ 2010

117 Lebensmittelunternehmen an Bord.

Fränkische Nachrichten ­ 2010

Genuss fängt schon beim Einkauf an

Lust auf Genuss ­ 04/2009

Wer bewusst isst, lebt gesünder

Mannheimer Morgen ­ 2009

Darf's eine Prise Meer sein?

Rheinischer Merkur ­ 2009

Blockaden im Kopf

Süddeutsche Zeitung ­ 2009

Mit Leib und Seele

Country Magazin ­ 2008

Geisels kulinarisches Konzept

Fränkische Nachrichten ­ 2008

Otto Geisel - Der Pionier

Allgemeine Hotel- und Gastststättenzeitung ­ 2007

Trollinger ist der neue Barolo!

FAZ ­ 2007

Den Geist des Ortes schmecken

Berliner Zeitung ­ 2007

Ein kulinarischer Multifunktionär

Tauber-Zeitung ­ 2006

Flusskrebse, Rübchen und Moorschnucken

FAZ Buchbesprechung ­ 2006

Otto Geisel ist Restaurateur des Jahres

Fränkische Nachrichten ­ 2006

Höchstbewertung für die Zirbelstube

Fränkische Nachrichten ­ 2005

Deutschland, 12 Uhr, Mahlzeit!

FOCUS ­ Nr. 32/2017

Essen ist Kommunikation

Catering Management ­ Nr. 09/2016

Vom Wert des Vespers

Alice Natter ­

Genuss braucht passende Gelegenheit

Stuttgarter Zeitung ­ Nr. 23/2018

Der neue Weinguide von Otto Geisel

Mittelbadische Presse ­ 22.10.2016

Eine Messe für entdeckungsfreudige Genießer

Stuttgarter Zeitung ­ 05.02.2018

Gesucht: bester Riesling

FOCUS  ­ Nr. 49/2013

Kontakt

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf,
wir klären gemeinsam alle offenen Fragen.

Ihre Nachricht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.